Die Sache mit der Leine

Hiermit melde ich mich zum Abendseminar "Die Sache mit der Leine" am 13.12.2018 an:

Einladung zum Abendseminar mit Inga Böhm-Reithmeier und Katharina von der Leyen

um 19:00 Uhr am 13. Dezember 2018 im Gasthaus Esterer, 83561 Ramerberg

Dass der Hund entspannt und friedlich an der Leine läuft, scheint ein Wunsch zu sein, der vielen Hundebesitzern unerfüllbar scheint. Das Ziehen, Geröchel und Gezerre ist auf Dauer nervlich unerträglich, während man die jeweilige Schulter immer schmerzafter spürt. Der Hund ist an der Leine aufgeregt, sogar außer sich und kaum noch ansprechbar, Begegnungen mit fremden Hunden verlaufen unangenehm mit Gebell, Gebrüll und Getöse. Dabei ist die Leine ein wichtiges Instrument für eine gute Mensch-Hund-Beziehung: Tatsächlich ist ein höfliches Miteinander an der Leine auch die Grundvoraussetzung für einen entspannten, fröhlichen Freilauf.

Das Ziehen an der Leine hat unterschiedliche Gründe. Manche Hunde haben das Prinzip, manierlich an der Leine zu laufen, schlicht noch nicht verstanden, andere sind permanent, auf der Flucht“, wieder andere wurden durch ein unbewusstes Fehlverhalten ihres Menschen dazu aufgefordert, mit starkem Zug an der Leine zu antworten.

Wenn dies Ihren Hund beschreibt, könnte dieser Abend eine Offenbarung für Sie bedeuten.

Mit viel Hundeverstand, Erfahrung und Witz nehmen die Referentinnen Inga Böhm Reithmeier und Katharina von der Leyen übliche Trainingsmethoden unter die Lupe und erklären, was tatsächlich funktionieren kann – und was nicht.  Sie erklären das Verhalten an der Leine aus der Sicht des Hundes (Ihres und seines) und vermitteln Ihnen wichtiges Hintergrundwissen und ein ganz neues Verständnis für das Verhalten Ihres Hundes.      
 

​Themenschwerpunkte sind:


•    Warum ziehen Hunde an der Leine?
•    Trainingsmethoden im Vergleich
•    Welches Equipment ist für Ihren Hund das Richtige?
•    Halsband oder Geschirr?
•    Der richtige Umgang mit der Leine
•    Übungen für mehr Entspannung und Kooperation
      zwischen Mensch und Hund
•    In der Ruhe liegt die Kraft – wie man den Hund an der
      Leine in die Ruhe bekommt


Veranstaltungsort: Gasthaus Esterer, Wirtsweg 1, 83561 Ramerberg/Zellerreit
Datum: 13. Dezember 2018
Beginn: 19:00 Uhr  
(es macht Sinn 15 Minuten eher da zu sein)
Teilnahmegebühr: 30,- € pro Person, inkl. 19% MwSt. an der Abendkasse


Teilnahmebestätigungen werden auf Wunsch gerne vor Ort ausgestellt.

Teilnahme mit Voranmeldung ist erwünscht.

Sie können Sich gleich unverbindlich mit diesem Kontaktformular anmelden:

 

©2018 by Inga Böhm-Reithmeier, www.besterhund.de

Inga Böhm-Reithmeier ist von der Stadt Rosenheim in Bayern lizensiert als Hundetrainerin nach §11 des Tierschutzgesetzes.

  • Facebook