Kostenlose Videos mit hilfreichen Tipps
für diese besonderen Zeiten
 
Zusammen mit Katharina von der Leyen habe wir ein paar kostenlose Vidoes mit hilfreichen Erziehungs- und Trainings-Tipps für Sie und Ihre Hunde angefertigt. Es werden regelmäßig Videos hinzugefügt.
Bleiben Sie informiert und Besuchen Sie uns weiterhin.
Ich nehme auch gerne Themenvorschläge an.
Habt viel Spaß mit unseren Videos.
Bleiben Sie gesund, guten Mutes und genießen Sie die gemeinsame Zeit mit Ihrem Hund.
Lieben Gruß, Inga Böhm-Reithmeier

Tipp 1: In der Ruhe liegt die Kraft

Einerseits ist es sehr schöne, das wir nun auf Grund der Corona-Ausgangssperre vermehrt daheim bei unseren Hunden sind, andererseits bringt es auch viel Unruhe in die eigenen vier Wände.
Erfahren Sie wertvolle Tipps, um Krisen zu Hause zu vermeiden.

Tipp 2: Das An- und Ausziehen vom Brustgeschirr

Oft sind Hunde sehr aufgeregt, sobald sie für den gemeinsamen Spaziergang angezogen werden. Besonders ein Brustgeschirr anzulegen, kann dann sehr abenteuerlich werden. In diesem Video finden Sie einen entspannten Tipp, damit Sie Ihrem Hund antrainieren können, sich sein Geschirr in Zukunft von ganz alleine anziehen zu lassen.
Probieren Sie es aus.

Tipp 3: Wie man einem kleinen Hund respektvoll beibringen kann sich hochheben zu lassen Teil 1

Teil 1:
In diesem Video zeige ich Euch die ersten Schritte, wie man bei kleineren Hunden Vertrauen aufbauen kann, sich entspannt und freiwillig hochheben zu lassen.
Im Alltag ist es für unzählige kleine Hunde ein großer Stressfaktor, wenn ihre Menschen sie unangekündigt auf den Arm hochreißen. Das kann man ihnen mit ein wenig Training in kleinen Schritten gut beibringen.
Bei diesen zwei Hunden im Film, handelt es sich um Tiere, die sich noch sehr ungerne auf den Arm nehmen lassen.

Tipp 4: Tauschen mit Hunden

Hier erklärt Katharina von der Leyen, wie wichtig für sie und ihre Hunde das "Tauschen" ist.

“Tauschen” ist eine wert- und sinnvolle Übung. Wenn der Hund irgendetwas ins Maul genommen hat, was er nicht schlucken/fressen/haben sollte, wie Kinderspielzeug, vor drei Wochen verstorbene Mäuse, Müll oder einen fremden Ball, können wir ihm mit “tauschen!” das jeweilige Objekt ganz ruhig und ohne Streß oder Aufregung einfach wieder abnehmen. Wichtig ist dabei – wie bei allen Übungen -, dass man das Tauschen gutgelaunt, fröhlich und ganz in Ruhe trainiert.

Bleibe auf dem Laufenden. Neue Termine für Bester Hund Kurse, Abendveranstaltungen, Webinare und Wochenendseminare.

©2018 by Inga Böhm-Reithmeier, www.besterhund.de

Inga Böhm-Reithmeier ist von der Stadt Rosenheim in Bayern lizensiert als Hundetrainerin nach §11 des Tierschutzgesetzes.

  • Facebook